I Tube

Heute weihte ich meinen Youtube Kanal offiziell mit dem ersten Kurzvideo meines Übefortschritts ein. Ich will eher kein Profi Bassist und sicher kein Profi Youtuber werden, aber hier und da mal ein Bassvideo außerhalb meiner Festplatte kann eigentlich nicht schaden.

Ja ja, ist immer noch nicht perfekt, klar… 😉

Leider gab es keine Aufnahmen zwischen April und Dezember 2020, insofern kann ich die Zwischenerfolge in meinem Bassspiel selber nicht mehr so ganz nachvollziehen. Von Mai – Dezember hatte ich das hier vorgespielte „Milano“ nicht mehr geübt, erst im Januar 2021 kramte ich es wieder raus, als ich die alten Übe-Videos entdeckte.

Für meine Verhältnisse bin ich mit dem bisherigen Werdegang doch sehr zufrieden. Es ist schließlich nicht nur der rein mechanische Umgang mit der Bassgitarre, sondern auch ganz viel Theorie, die ich mir seitdem angeeignet habe. Und natürlich habe ich auch nicht nur dieses eine Liedchen gelernt… 😉

2 Kommentare

Kommentar verfassen